Mondschein-Schneeschuhtour

Samstagabend-Schneeschuhwanderung mit Fondue am Fusse des Säntis.

Enetthur BeitragUmgeben vom Wildhuser Schofberg und dem Säntisgebirge ziehen wir im Mondlicht unsere Schneeschuhspur durch die zauberhafte Winterlandschaft des Alpli. Unterwegs stärken wir uns mit einem warmen Apéro unter freiem Himmel. Über verschneite Alpweiden und entlang der jungen Säntisthur gelangen wir in das Gebiet Enetthur oberhalb von Unterwasser.

Das Aktive mit dem Angenehmen verbinden – am Schluss der Schneeschuhtour geniessen wir in der Bildremise, in einem alten Toggenburgerhaus, ein feines Käsefondue.

Die leichte Schneeschuhtour in einfachem Gelände dauert ungefähr zwei Stunden und ist für Schneeschuhläufer und Einsteiger mit normaler Kondition und Fitness geeignet.

Ausrüstung

  • Wanderschuhe oder gute, feste Winterschuhe (über Knöchel)
  • warme Ski- / Winterbekleidung, der Witterung angepasst (keine Jeans)
  • Mütze, Handschuhe, Schal
  • kleine Taschen- oder Stirnlampe
  • Ski- oder Wanderstöcke mit Wintertellern
  • Schneeschuhe (Können gemietet werden. Unbedingt bei der Anmeldung angeben! Kosten CHF 18.00 pro Paar, inklusive Stöcke)

Leistungen
Geführte Schneeschuhwanderung, Apéro, Käsefondue (Getränke nicht inbegriffen)

Kosten
CHF 60.00

Treffpunkt / Ablauf
Treffpunkt in Wildhaus Lisighaus auf dem Parkplatz gegenüber der Postautohaltestelle Lisighaus.
Kurze gemeinsame Fahrt zum Startpunkt der Tour. Abend-Schneeschuhwanderung mit Käsefondue am Ende der Rundtour. Nach dem Essen ist es noch ein kurzer Weg zurück zum Parkplatz. Gesamtdauer ca. 4 Stunden.

Anreise
Privat mit Auto, Mitfahrgelegenheit nach Absprache

Termine und Anmeldung

Termine für Gruppen auf Anfrage

Samstag 27. Januar 2018 Treffpunkt um 17.00 h (Anmeldeschluss 24. Januar 2018)
-> hier online Anmeldung für die Tour vom 27. Januar 2018

Samstag 24. Februar 2018 Treffpunkt um 17.30 h (Anmeldeschluss 21. Februar 2018)
-> hier online Anmeldung für die Tour vom 24. Februar 2018

oder
Anmeldung und Information
Telefon +41 79 776 16 50 oder info@wanderleiter-martin.ch

Hinweis
Bei sehr schlechten Wetterbedingungen wird der Anlass nicht durchgeführt.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.