Schneeschuh-Tagestour Alp Labria

Scheeschuhtour_Tschuggen_Aufstieg_LetziDie ersten Höhenmeter überwinden wir mühelos mit der Luftseilbahn. Beim Kurhaus Alvier / SG beginnt der Aufstieg durch den winterlichen Märchenwald hoch bis zur Waldgrenze. Durch die verschneiten Tannenwipfel zeigen sich immer wieder die mächtigen Felswände des Girenspitz und der Gauschla. Im Gebiet der Alp Labria 1629 m ü. M. geniessen wir während der Mittagspause eine herrliche Aussicht ins Rheintal, die Liechtensteiner und Bündner Berge. Der Abstieg verläuft teilweise auf der gleichen Route.

Die Marschzeit beträgt je nach Verhältnissen 4 bis 5 Stunden. Auf- und Abstieg ungefähr 700 Höhenmeter. Die Tagestour ist für  Schneeschuhläufer und für Einsteiger mit normaler Kondition und Fitness geeignet.

Ausrüstung

  • Wanderschuhe oder gute, feste Winterschuhe (über Knöchel)
  • wetterfeste, atmungsaktive Winterbekleidung, Schichtenprinzip
  • Mütze, Handschuhe, Halstuch
  • Rucksack mit Ersatzwäsche, warme Jacke/Pullover für die Pausen
  • Zwischenverpflegung, Mittagslunch, warme Getränke
  • Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel
  • Ski- oder Wanderstöcke mit Wintertellern, evtl. Gamaschen
  • Schneeschuhe (Können gemietet werden. Unbedingt bei der Anmeldung angeben! Kosten CHF 18.00 pro Paar, inklusive Stöcke)

Leistungen
Geführte Schneeschuhwanderung, Fahrt mit der Seilbahn

Kosten
auf Anfrage

Treffpunkt
09:00 Uhr auf dem Parkplatz bei der Talstation der Alvier Luftseilbahn in Oberschan im St. Galler Rheintal. Mit der Luftseilbahn gehts zum Startpunkt der Tour beim Kurhaus Alvier.
ca. 16:00 Uhr Tourende in Oberschan.

Anreise
Privat mit ÖV oder Auto, Mitfahrgelegenheit nach Absprache

Termine und Anmeldung

weitere Termine für Gruppen auf Anfrage

Anmeldung und Information
Telefon +41 79 776 16 50 oder info@wanderleiter-martin.ch

Hinweis
Bei sehr schlechten Wetterbedingungen wird der Anlass nicht durchgeführt.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.