Schneeschuh-Tagestour Buchserberg

Margelchopf-WinterDie Route führt je nach Verhältnissen von der Alp Malbun oberhalb Buchs SG via Obersäss auf’s Hanenspil oder die Hochebene unterhalb des Sisizgrat und Glannachopf. Für den Aufstieg mit 600 Höhenmetern benötigen wir ungefähr 2 Stunden. Der Blick von hier reicht vom Alpstein, übers Rheintal bis zu den Bündner Alpen. Nach der Mittagspause überqueren wir die coupierte Hochebene. Tierspuren sind auf unserer Route oft zu sehen und wir erfahren mehr über das Leben unserer alpinen Tiere im Winter. Der Abstieg zurück zum Berghaus Malbun schliesst die Schneeschuhwanderung ab.

Die Marschzeit beträgt bei gemütlichem Tempo ungefähr 4 Stunden. Diese geführte Schneeschuhwanderung ist für Schneeschuhläufer und für Einsteiger mit normaler Kondition und Fitness geeignet.

Ausrüstung

  • Wanderschuhe oder gute, feste Winterschuhe (über Knöchel)
  • wetterfeste, atmungsaktive Winterbekleidung, Schichtenprinzip
  • Mütze, Handschuhe, Halstuch
  • Rucksack mit Ersatzwäsche, warme Jacke/Pullover für die Pausen
  • Zwischenverpflegung, Mittagslunch, warme Getränke
  • Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel
  • GA oder Halbtax Abo
  • Ski- oder Wanderstöcke mit Wintertellern, evtl. Gamaschen
  • Schneeschuhe (Können gemietet werden. Unbedingt bei der Anmeldung angeben! Kosten CHF 18.00 pro Paar, inklusive Stöcke)

Leistungen
Geführte Schneeschuhwanderung

Kosten
CHF 55.00

Treffpunkt
10:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Berghaus Malbun, Buchserberg / SG
Rückfahrt mit RTB Bus um 15:59 Uhr ab Berghaus Malbun möglich.

Anreise
Privat mit ÖV (Fahrplan Buchserberg) oder Auto, Mitfahrgelegenheit nach Absprache

Termine und Anmeldung

Termine für Gruppen auf Anfrage

Sonntag 15. Januar 2017 um 10.00 h (Anmeldeschluss 13. Januar 2017)
-> hier online Anmeldung für die Tour vom 15. Januar 2017

Anmeldung und Information
Telefon +41 79 776 16 50 oder info@wanderleiter-martin.ch

Hinweis
Bei sehr schlechten Wetterbedingungen wird der Anlass nicht durchgeführt.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.