Jura Wanderungen

Freiberge wandernDer Jura ist bei den Ostschweizern weniger bekannt. Zu unrecht. Die langen Höhenzüge mit Aussicht auf ein einmaliges Alpenpanorama, die tiefen Täler und felsigen Schluchten oder die Freiberge bieten ein äusserst abwechslungsreiches Wandergebiet für Wanderferien im Frühling.

Seit mehr als 35 Jahren organisieren Wanderleiter der St. Galler Wanderwege Wanderferien im Jura. Am Auffahrts-Wochenende werden jeweils vier geführte Wanderungen zwischen dem Genfersee und der Ajoie durchgeführt. Seit 2015 leitet das Team Paul, Martin, Margrit und Andrea diese beliebten vier Wandertage.

Jura wandernDie reine Wanderzeit beträgt 3,5 bis 5  Stunden pro Tag. Auf- und Abstiege bis 800 Höhenmeter.
Geeignet für Wanderinnen und Wanderer mit normaler Kondition und Fitness, welche auch gerne in einer grösseren Gruppe unterwegs sind.

Im Car reisen die Teilnehmer komfortabel in den Jura. Der Car bringt uns auch zu den Startpunkten der Wanderungen und holt uns am Tagesziel ab. So können wir während den vier Tagen bequem unterschiedliche Gebiete des Juras erkunden.

Leistungen
Vier Wandertage im Waadtländer Hochjura und angrenzende Gebiete,
Unterkunft im Grand Hôtel des Rasses *** in Sainte-Croix mit Halbpension, Hallenbad,
An- und Rückreise mit Luxus-Car ab verschiedenen Einstiegsorten, Transfer an den Wandertagen, Wanderleitung und Organisation

Termin 2018
Donnerstag 10. Mai bis Sonntag 13. Mai 2018

Hier zum Bericht der Jura Wanderungen 2015

Detailinformation anfordern bei
Martin Gabathuler   Telefon +41 79 776 16 50  oder  info@wanderleiter-martin.ch
Paul Knupp                Telefon +41 81 771 10 19  oder  knupphaslen@bluewin.ch

Hinweis
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.